News

Willkommen im News-Channel! Hier finden Sie die neusten Beiträge zu Ihren Lieblingsthemen.
Viel Spaß!

Hemma de Brikvil siegt in Mauquenchy

1

News Frankreich Trab, 12.01.21

 

(agr) Mit der familieneigenen Hemma de Brikvil gewann gestern in Mauquenchy eine vierjährige Stute, von der man in diesem Jahr sicherlich noch einiges hören wird. Die Stute wurde von Reinier Feelders am 06. Oktober letzten Jahres in Le Croise-Laroche in 1:16,6 qualifiziert und schon dort konnte man das Talent der Stute erkennen. Knappe zwei Wochen später folgte das erste Rennen in La Capelle, welche mit einem Ehrenplatz endete. Beim folgenden Auftritt, ebenfalls in La Capelle, konnte dann der erste Sieg (1:18,3 über 2.700 Meter) eigefahren werden.

Gestern in Mauquenchy wurde die Stute, trotz der zwei guten Auftritte, ein wenig unterschätzt. Am Toto wurde sie zum Kurs von 155:10 sträflich vernachlässigt. Reinier Feelders bekam die Stute gut aus den Bändern und eroberte noch vor dem ersten Bogen das Kommando. Selbiges gaben die beiden bis ins Ziel nicht mehr ab und gewannen überlegen mit einigen Längen Vorsprung in 1:15,5 über 2.850 Meter. Dieser Sieg war mit 7.200 Euro dotiert und die Lebensgewinnsumme wurde damit auf 15.600 Euro nach nur drei Starts erhöht.




Kommentare(1)
  • In Deutschland hätte sie jetzt maximal 2500 verdient.

arrow